D | E
FahrzeugangeboteÜber unsDienstleistungenKontaktLinks

Jaguar 420

Der Jaguar 420 ist eine viertürige Oberklasselimousine, die Jaguar 1966 auf den Markt brachte, um die Nische zwischen dem Jaguar S-Type und der großen Limousine Mark X zu füllen. Das Modell stellte ein Bindeglied zwischen dem klassischen Jaguar Mark II und der Antriebstechnik des Mark X dar. Der 420 erhielt einen längeren Vorderwagen, damit auch das 4.2 Liter Triebwerk aufgenommen werden konnte. Für den 420 wurde der 4235 cm³ große Sechszylinder-Reihenmotor im Detail modifiziert. Beim 420 mit einem Zweifach-Vergaser ausgestattet leistete er vergleichsweise geringe 183 kW. Als Kraftübertragung bot Jaguar eine neu entwickelte Automatik von BorgWarner oder das selbst entwickelte Vierganggetriebe. Vom S-Type unterschied sich der 420 durch stärkere Bremsen und eine überarbeitete Servolenkung. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 198 km/. Der angebotene Jaguar wurde als Neuwagen durch den schweizer Importeur verkauft. Es ist eine seltene handgeschaltete Version. 2019 wurde viel in die Mechanik investiert und der Wagen MFK-geprüft. Der Innenraum ist original mit Gebrauchsspuren. Karosserie und Lack weisen Mängel auf.

Kenndaten:

 
Carosserie: Limousine
Lenkung: links
Lackierung: weiss
Interieur: rotes Leder
Verdeck:
Motor: 6 Zylinder, 4234 ccm
1. Inverkehrsetzung: 1968
KM-Stand:
Fahrzeugpapiere: CH
Preis:
Verkauft

Möchten Sie weitere Informationen zum Fahrzeug? Dann klicken Sie auf die grüne Taste um das Kontaktformular zu starten. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.