D | E
FahrzeugangeboteÜber unsDienstleistungenKontaktLinks

Jaguar MK IV

Der Jaguar MK IV ist eigentlich eine Vorkriegslimousine. Ab 1935 baute die SS Cars ltd, den S.S. Jaguar 1 1/2 Litre und 21/2 Litre. Bereits 1937 wurde die Karosseriekonstruktion mit Eschenholzrahmen auf eine Ganzstahlkarosserie umgestellt. 1940 musste die Produktion eingestellt werden. 1946 konnte die Automobilproduktion wieder aufgenommen werden und der rückblickend Mark IV genannte Jaguar bis 1948 unverändert weitergebaut werden. Der angebotene Jaguar wurde linksgelenkt für den europäischen Markt gebaut. Laut Aufzeichnungen war es spätestens Anfang der Sechzigerjahre in Belgien zugelassen. Dort stand er zwanzig Jahre stillgelegt bei einem Reifenhändler, da die Vorbesitzerin angeblich die neuen Winterreifen nie bezahlte. Der letzte Besitzer kaufte den "Barn Find" und liess ihn in Belgien total restaurieren. Davon existieren noch eine Reihe von Fotos. In den Jahren darauf folgte der MK IV seinem Besitzer nach Wien, Berlin und London und verbrachte die letzten Jahre im Tessin. Der Jaguar hat immer noch sein originales Interieur mit viel Patina. Er macht Spass zu fahren und beschleunigt, bremst und schaltet gut.

Kenndaten:

 
Carosserie: Limousine
Lenkung: links
Lackierung: grün
Interieur: grünes Leder
Verdeck:
Motor: 4 Zylinder, 1775 ccm
1. Inverkehrsetzung: 1947
KM-Stand:
Fahrzeugpapiere: CH Veteran
Preis:
CHF 59500.-

Möchten Sie weitere Informationen zum Fahrzeug? Dann klicken Sie auf die grüne Taste um das Kontaktformular zu starten. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.