D | E
FahrzeugangeboteÜber unsDienstleistungenKontaktLinks

Lancia Beta Montecarlo

Der Montecarlo wurde von Pininfarina ursprünglich als Fiat entwickelt und ab 1975 als Lancia gebaut, Der kleine Sportwagen war eine moderne Konstruktion mit Mittelmotor, Einzelradaufhängung und Scheibenbremsen. Der Zweiliter-Vierzylinder mit zwei obenliegenden Nockenwellen leistete vergaserbestückt 120 PS und ermöglichte gute Fahrleistungen. Nach nur 5636 gebauten Exemplaren wurde die Produktion 1978 eingestellt. Weil man mit dem Lancia 037 Rally ein Gruppe-B-Auto vorbereitete, das optisch am Montecarlo angelehnt war, empfahl sich eine Neulancierung des kleinen Sportwagens. Im März 1980 wurde die neue Version vorgestellt, die optisch mit einem neu gestalteten Kühlergrill an den Markenauftritt von Lancia angepasst worden war. In zwei Jahren wurden nur 1940 Stück der zweiten Serie verkauft. Der zum Verkauf stehnde Montecarlo stammt aus der ersten Serie. Die Originalfarbe ist typisch für die 70er Jahre. Der Wagen ist in gutem Zustand mit entsprechenden Gebrauchsspuren. Er wurde 2018 als "Veteran" geprüft.

Kenndaten:

 
Carosserie: Targa
Lenkung: links
Lackierung: grün metallic
Interieur: Kunstleder
Verdeck: scharz
Motor: 4 Zylinder, 1994 ccm
1. Inverkehrsetzung: 1978
KM-Stand: 156500
Fahrzeugpapiere: CH Veteran
Preis:
CHF 18750.-

Möchten Sie weitere Informationen zum Fahrzeug? Dann klicken Sie auf die grüne Taste um das Kontaktformular zu starten. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.